Sep 16, 2012

„1976 setzen sich Simone de Beauvoir, Marguerite Duras, Hélène Cixous und viele andere französische Schriftstellerinnen und Schriftsteller für ihre geheime Ahnherrin Laure ein. Sie bewirken, dass ihre nachgelassenen Schriften, gegen den Willen der Erben, im Handel bleiben und, nachdem sie bisher nur als Raubdruck zugänglich waren, legal zugänglich gemacht werden.“